Was ​bedeutet Klopfakupressur? 
EFT-kreativ?

Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern.?


Wilma Thomalla



Die Emotional Freedom Technique (EFT) ist inzwischen weltweit bekannt und wird wegen ihrer hohen Wirksamkeit bei der Auflösung von Traumata und belastenden Erfahrungen – z.B. auch bei Katastrophen in Krisengebieten – mit großem Erfolg angewandt. 


Es geht darum, negative Gefühle die aus schlechten Erfahrungen und Elebnissen resultieren, dauerhaft und endgültig aufzulösen ​um in Zukunft ​das Leben in mehr emotionaler Freiheit und Unabhängigkeit  zu ​genießen.​


Ein Beispiel:

- jemand hatte in der näheren Vergangenheit, oder auch in der Kindheit ein schlimmes Erlebnis, das sich ins Unterbewußte "eingebrannt" hat (zum Beispiel Hänseleien in der Schule, schlechte Behandlung durch Lehrer etc.​)

Aber es können auch schwerwiegendere Sachen sein, wie etwa traumatische Erlebnisse


Diese "Belastungen" sind im Organismus gespeichert.  


Wenn man dann mit einer Situation konfrontiert wird, die unbewußt irgendeine Erinnerung an dieses frühere ​Erlebnis auslöst, reagiert man wieder mit ähnlichem Stress  


Die Reaktion auf Stress bzw. Gefahr hat im Organismus immer Vorrang vor allem anderen (das limbische System reagiert mit "Fight, Flight or Freeze" - also Angriff, Flucht oder Totstellen) egal was ​wir mit dem Verstand unternehmen, um das zu verhindern.


Durch das beklopfen signalisiert man ​dem System, daß aktuell keine Gefahr mehr besteht - das heißt, man entkoppelt die negativen Gefühle vom Ereignis und kann dadurch die aktuelle Situation unbelastet (und dadurch auch entspannter) erleben.


Mein Lehrbuch (absolut zu empfehlen, auch für Laien):


Oder, wer es ganz wissenschaftlich möchte:​


"Was ist dran am klopfen?"  Artikel von A. Pfeiffer in

Psychotherapeutenjournal 3/2918


und


...es werden parafunktionale Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster durch eine Verstörung neuronaler Netzwerke mittels bifokal multisensorischer Stimulationen (Klopfen auf Akupunkturpunkten, Augenrollbewegungen, Summen, Zählen, Affirmationen aussprechen, etc.) verändert.  (nach Dr. Michael Bohne)​

​Mit EFT-kreativ lassen sich emotionale Blockaden effizient und dauerhaft auflösen und damit steigert sich das Wohlbefinden im Allgemeinen.

In unserem Newsletter gebe ich Tipps, wie die Klopfakupressur  im Detail funktioniert und wie man viele Themen selbst auflösen kann.


Wenn du nicht weiterkommst, unterstütze ich dich gerne mit einer persönlichen Sitzung, entweder vor Ort oder via Skype.

Was ist EFT-kreativ?


EFT-kreativ ist eine Kombination von verschiedenen Klopfaku​pressurtechniken, die ich für meine Bedürfnisse und Kenntnisse adaptiert habe.

Die Ideen von Gary Craig (EFT), Dr. Roger Callahan (TFT), Dr. John Diamond (angewandte Kinesiologie), Dr. Fred Gallo (energetische Psychologie) ergänzen meine Ausbildung als EFT Coach am Schloßberginstitut in Wien und die aktuell noch laufende Ausbildung als MET ​Practitioner bei Rainer und Regina Franke.

Außerdem wende ich teilweise Techniken der One Brain Kinesiologie, Touch for health und Brain Gym an.

Noch zwei ​persönliche Tipps von mir

Zu einer guten Präsentation sollst du auch körperlich fit und ausgeschlafen sein.

  • sign-language
    Bei  Schlaflosigkeit oder Einschlafschwierigkeiten:  Hier gibt es wertvolle Tipps und mehr, um besser zu schlafen.​
  • sign-language
    Oft ist Stress verbunden mit Rückenschmerzen - dafür gibt es einen tollen Rückenentspannungskurs
    Folge einfach diesem Link

Über Mich

Ich heiße Michael Brüssing.  Geboren und aufgewachsen bin ich in der Nähe von Stuttgart.  Dort habe ich Violoncello und Schulmusik studiert und bin 1986 nach Wien gekommen, wo ich seither mit meiner Familie wohne.  Wer mehr über meine Tätigkeiten wissen möchte, kann gerne meine anderen Webseiten ansehen – hier

Nach über 30 Jahren Erfahrung im klassischen Musikbetrieb (Konzerte, Unterricht und Workshops)  habe ich mich entschieden, als Ergänzung zu meinem Leben als Musiker EFT-kreativ anzubieten.

Ich begegne vielen Menschen, die sich bei Auftritten vor Publikum (sei es im kleinen Kreis oder bei öffentlichen Anlässen (Konzerte, Reden, Vorträge, Präsentationen) zumindest unwohl und gehemmt fühlen, oder das Gefühl haben, ihr Anliegen nicht gut genug präsentieren zu können.  Das kann bis zu regelrechter Panik gehen.  Mit EFT-kreativ, der von mir angewandten Methode der Klopfaku​pressur kann man schnell, dauerhaft und effizient negative Gefühle auflösen, die einem in solchen Momenten im Weg stehen.

​...die Mauer, die ich immer zwischen dem Publikum und mir gefühlt hatte, war nach der Klopfsitzung weg.  Ich konnte viel freier spielen und Menschen im Publikum anschauen.  Das war ein herrliches Gefühl.

​Uta G.

​Erhalte wertvolle Tipps, wie Du Dein Lampenfieber

loswerden kannst​.

​Du findest mich hier:

​Michael Brüssing

​Schillochweg 49/1

1220 Wien 

+43 (0) 681 ​104 56 897

>